2+2=3

Philipp Zürcher: E-Gitarre; Martin Birnstiel: Warr Guitar; Ronan Skillen: Tabla, Perkussion, Didgeridoo

Dieses ZWEISTÜNDIGE Doppel-Album wurde erstmals im Jahr 2013 als ADVENTSKALENDER veröffentlicht. Bei Bandcamp kann man nun gratis drei Stücke anhören und das vollständige Album MIT ALLEN 24 STÜCKEN (wovon dort leider 21 vor dem Kauf erst einmal unsichtbar sind) herunterladen…

…oder mit SEND AS GIFT den musikalischen Advendskalender jemandem schenken!

2+2=3_A

2+2=3 Album Cover: Ein Bild von Ronan, wie er im Aufnahmestudio Tabla spielt, von Philipp durch Ronans Didgeridoo hindurch fotografiert.

Das Doppelalbum mit 24 Songs wurde erstmals im Dezember 2013 als Adventskalender – Stück für Stück, Tag für Tag – an ausgewählte Fans versandt. Die Aufnahme stammt vom Frühjahr 2013, als Philipp, Martin und Ronan zum ersten Mal als Trio zusammentrafen und -spielten. Philipp hatte zwar schon sowohl mit Ronan als auch mit Martin in Duos gespielt. Aber nun wollte er wissen, ob ein Trio mit beiden genauso traumwandlerisch funktionieren würde wie die beiden Duos. Hört nun selbst, ob 2+2=3 ist.

Alle Stücke sind komplett improvisiert. Es wurden keine vorgängigen Abmachungen getroffen. Nicht einmal Rhythmen, Tonarten oder musikalische Formen waren vereinbart. Der Veröffentlichung liegt jedoch ein längerer Arbeitsprozess zu Grunde: Während drei Tagen im Studio wurden ungefähr sieben Stunden Musik aufgenommen. Natürlich haben es nur die besten Stücke aufs endgültige Album geschafft.

Seit ihrer Erstveröffentlichung ist diese Aufnahme auch als TIEFSCHLAF-MUSIK erprobt worden und eignet sich zum Ein- und Durchschlafen z. B. in lauten Hotelzimmern oder auf Zug- und Flugreisen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *